Wichtl - Figuren

Kobolde und Wichtl sind in der Mythologie sehr bekannt, Ihnen werden magische Fähigkeiten zugeschrieben. Kobolde galten dem Volksglauben nach als Hausgeister, denen abends Nahrungsmittel vor die Tür gestellt wurden, um das Haus vor bösen Ereignissen zu schützen. Wichtl kommen vor allem in nordischen Sagen vor und sind eng mit den Kobolden verwandt. Beide sind sehr gutmütig und die Anwesenheit eines dieser Wesen soll Glück bringen. Aus diesem Grunde finden sich viele dieser Figuren in unseren Gärtnen, entweder um Böses abzuwehren oder um der Glücksfee etwas näher zu sein.
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)